RTS Bielefeld

Oberflächennahe Geothermie für den Einsatz von Wärmepumpen

Herstellung einer Erdwärmesondenanlage – Alles aus einer Hand!

Die RTS GmbH erledigt alle dazu nötigen Arbeiten als Komplettleistung. Von uns werden sämtliche Gewerke von der Tiefenbohrung mit anschlussfertiger Sonde bis zur Erstellung der PE-Anschlussleitungen von Vor- und Rückläufen incl. der Verschweißungen sowie der erforderlichen Druckprüfungen erbracht. Mit Hilfe von modernen, leistungsfähigen Doppelkopf-Bohranlagen werden fachgerechte Tiefenbohrungen von 70-150 m abgeteuft und anschließend mit den PE-Sonden bestückt. Selbstverständlich kümmern wir uns dabei für den Kunden auch um die wasserrechtlichen Genehmigungsarbeiten, die Einholung aller erforderlichen Planunterlagen sowie die Gestellung von Standrohren für die benötigte Wasserversorgung der Bohranlagen. Wenn gewünscht, gewährleisten wir über unser Fördermanagement eine professionelle Betreuung bei den notwendigen Förderanträgen.

Die Vorteile für unsere Auftraggeber liegen auf der Hand:

  • Nur ein Ansprechpartner für die Baumaßnahme
  • Keine Koordinierungsprobleme zwischen einzelnen Gewerken
  • Die zügige und reibungslose Abwicklung des Vorhabens ist gewährleistet
  • Termingerechte Erstellung aller Arbeiten bis in den Heizungskeller
  • Angebot als Komplettleistung ohne verwirrende Herausnahmen von einzelnen Arbeiten

Nehmen Sie uns beim Wort, wir erstellen Ihnen gerne ein kostenloses Angebot!

Sie erreichen uns jederzeit über das Kontaktformular auf unserer Homepage. Bei konkreten Anfragen zu geplanten Bauvorhaben verwenden Sie bitte unser Anfrageformular. Wir werden uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Wenn Sie vorher eine kostenlose fachliche  Beratung wünschen, melden Sie sich gerne telefonisch oder per Mail. Insbesondere bei der Heizungsumrüstung von Bestandsgebäuden verfügen unsere Fachleute über ein umfangreiches Erfahrungspotential und können Sie planerisch unterstützen.

Bildergalerie öffnen